Was ich bis zum 31.12.2023 erleben und schaffen möchte

Judith Peters schafft es immer wieder, mich mit ihren Mitmachblogaktionen mitzureißen. So wie auch aktuell mit dem gemeinsamen Blog Artikel, was man in diesem Jahr noch machen/erreichen möchte. Es ist keine to-do Liste die abgearbeitet werden muss, sondern eine Aufstellung mit Aktionen und Wünsche, die ich gerne machen möchte. Wenn mir das ein oder andere nicht gelingt, dann ist dass kein Beinbruch, denn 2024 kommt bestimmt.

Silvester ist der Tag, an dem das Jahr zu Ende geht. Zugleich ist es mein persönlicher Tag, mein Geburtstag. Ich habe 72 Tage zeit, um die Sachen umzusetzen, die mir Freude bereiten, die ich lernen will oder abarbeiten möchte. Auch wenn auf der Liste ziemlich viele Dinge stehen, soll das Projekt nicht stressig werden. Es soll mir helfen, die letzte Zeit in 2023 möglichst sinnvoll zu gestalten.

Dinge, die ich bis zu meinem Geburtstag erleben, lernen und machen möchte

Vorhaben in meiner Selbständigkeit

  1. Portfoliobilder aktualisieren
  2. Ein Hochzeits-tfp-Shooting am Ammersee fotografieren
  3. 2 weitere Blogeinträge schreiben
  4. Sternenkind fotografieren
  5. Ein Freebie anfangen (fertig machen ist 2024 geplant)
  6. Jahresrückblick 2023 schreiben
  7. Businessplan für 2024 erstellen

Dinge im Freien

  1. Herbstspaziergang im Wald
  2. Wintergemüse einpflanzen
  3. Einen Blumenstrauß im Blumenfeld pflücken
  4. Einen Tee auf einem Steg am Ammersee trinken
  5. Für den nächsten Jedermann-Wettbewerb trainieren
  6. Lagerfeuer mit Glühwein im Garten
  7. Halloweenkürbis schnitzen

Aktionen zu Weihnachten

  1. Weihnachtskarten basteln und verschicken
  2. Adventskranz selber gestalten
  3. Einen Weihnachtsmarkt besuchen
  4. Geschenk mit Herz Päckchen packen

Neuer Glanz in der Wohnung

  1. Vorhänge für die Westseite meiner Wohnung kaufen
  2. Arbeitszimmer aufräumen (welches seit dem Umzug noch eher an einer Abstellkammer erinnert)

Dinge zu zweit

  1. Mit W. einen Tee trinken gehen
  2. Mit Adrian (Kommunionkind 2024) einen Gottesdienst besuchen
  3. In die Therme gehen
  4. Einen Film im Kino anschauen

Neues beginnen, altes zu Ende bringen

  1. Ein Buch lesen
  2. Einen Kurs zur Rückenstärkung machen
  3. Puzzle fertig machen
  4. Neurographik Bild erstellen und ins Büro hängen
  5. Mich bei einem Thema von meinem Angestelltenjob genau einarbeiten
  6. Liste für 2024 schreiben
  7. Eine Geburtstagstorte backen


31 Dinge in 72 Tagen – das ist schon eine ganze Menge. Vor allem, da manche Punkte länger als einen Tag benötigen. Ich bin schon sehr gespannt, was ich bis zum 31.12.2023 abhaken kann und was ich auf meine 2024 Liste übertragen werde.

7 Antworten auf „Was ich bis zum 31.12.2023 erleben und schaffen möchte“

Cynthia sagt:

Eine schöne Liste, Caroline! Und ich habe mit Überraschung gelesen, dass Du eine Neurographik zeichnen und in Deinem Büro aufhängen möchtest. Das macht mich üüüüüüüberhaupt nicht neugierig *lach*. Gibt es ein bestimmtest Thema, das Du da zeichnen möchtest? Ich würde das fertige Bild jedenfalls total gern hier in Deinem Blog sehen!

Hab eine gute Zeit, Cynthia

Caro sagt:

Liebe Cynthia,
mein Thema habe ich dafür noch nicht. Aber vielleicht schafft es das Bild in meinem Blog.
Liebe Grüße
Caro

Heike sagt:

Lagerfeuer mit Glühwein im Garten, hört sich ja fantastisch an. Überhaupt hast du sehr schöne auf deiner Liste. Ich wünsche dir viel Spaß beim Abhaken. Liebe Grüße
Heike 🙋‍♀️

s'Hairz Inh. Susanne Lins sagt:

Wundervoll gestaltet und wie toll, den Geburtstag mit einbeziehen zu können um all die tollen Dinge zu tun bis dahin! Viel Spaß dabei!
Hairzliche Grüße vom Bodensee
Susanne

Carmen sagt:

Liebe Caroline,

Blogartikel schreiben, Jahresrückblick 2023 und Weihnachtsmärkte stehe auch auf meiner Liste (https://www.carmenannalinguist.de/2023/10/20/heidelberg-kuerbis-und-lord-of-the-lost-meine-to-want-liste-vom-20-oktober-bis-31-dezember-2023/).

Weihnachtskarten basteln ist auch etwas Schönes! Basteln habe ich auch auf meine Liste geschrieben, mal sehen, ob ich es auf die Reihe kriege. Und Adventskranz gestalten bzw. Weihnachtsdeko könnte ich eigentlich auch noch bei mir draufschreiben.

Liebe Grüße!

Susan sagt:

Liebe Caroline,
Ich bin mir sicher, du kannst da einiges abhaken. Schlau ist es auch, gleich die Liste fürs nächste Jahr aufzunehmen. Dann ist der Druck schon Mal weg.
In die Therme möchte ich auch noch, wir haben da einen Gutschein geschenkt bekommen.
Hab eine gute Zeit.
Liebe Grüße Susan
http://www.daswappentier.de

Ute sagt:

Tolle Fotos in deinem Portfolio. Bei deiner Liste bin ich beeindruckt vom Thema Sternenkinder fotografieren. Es ist toll für die Zugehörigen. Ich bin sicher, dass es für die Fotografin sehr anstrengend ist.

Es waren viele Blogs beim Blogtoberfest, ich habe gerade Spaß am Vernetzen dadurch. Bei mir finden sich ebenfalls nach Themen sortierte Punkte, die ich bis zum Jahresende gern umsetzen würde.
https://www.utele.eu/blog/persoenliches-ute-kram/na-was-denn-nun-bis-zum-31-12-2023-liste/
Wir lesen uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.